Halloween

Nun ist es wieder soweit, die Nebel lichten sich, die Begegnungen häufen sich und niemand hat wieder etwas bemerkt, lol…
:kuerbisleuchten: :pumpkincandle: :kuerbishaufen:

Auch wenn jeder Mensch nicht unbedingt den Tag “Halloween” braucht, um entweder gedanklich oder auf welchem Wege auch immer, mit Verstorbenen oder geistigen Wesen Kontakt aufzunehmen, viele nutzen bewusst diesen Tag und seid Euch gewiß: Die “andere” Welt ist sich dem ebenso bewusst!  :hexefliegendcool: :geist:

Ich bitte inständig sämtliche Teenie-Scharen und Möchtegern-Profis: Belasst es beim Gedanken und mümmelt Euch ins Kino oder vor den TV und genießt einen anständigen Horrorfilm anstatt irgendwelche Experimente mit Wesenheiten durchführen zu wollen! Denn auch ein gut gemachter Horrorfilm kann Euch nie das Empfinden rüberbringen das Ihr empfinden werdet, wenn sich eine Wesenheit auf den Schlips getreten fühlt!

Da wird Dir Dein Schutzengel (oder was auch immer) vielleicht helfende Impulse geben, aber würdest Du sie in der Panik, die Dich garantiert befällt, auch wahrnehmen und ausführen können? Das denke ich eher nicht!

Und nun zum Hauptgrund dieses Artikels:

Ich sehe ja, das viele diesen Blog lesen und sich kaum jemand traut, einen Kommentar zu hinterlassen ( :ironie: woran dies wohl liegen mag?). Aber wer sich heute traut und eine Kartenlegung abstauben möchte, hat eigentlich nur eines zu tun: KOMMENTIEREN!

Der oder die Gewinner/in wird ganz einfach ermittelt: Nach meinem Geschmack!

Wer den tollsten, schönsten, traurigsten, dringendsten oder persönlichsten Grund für eine Kartenlegung hinterlässt, der bekommt sie! Wer mich und meine Legungen kennt, der weiß, das sie ausführlich und tiefgreifend sind. Ich nehme dazu nicht nur die mystischen Lenormandkarten, sondern auch die medialen Zusatzkarten hinzu. Je nach Fragestellung bekommt der/die Gewinner/in auch noch eine Extralegung mit einem meiner Engeldecks, Meisterdecks oder einem Deck von Chuck Spezzano etc.
Auf der Seite “Über mich” und auf den Tab “Spirituelles” geklickt, steht eine Auswahl der zur Verfügung stehenden Decks.

Also Zeit sollte der/die Gewinner/in schon einplanen! Die Legung findet an einem vereinbartem Termin statt via Messenger, E-Mail, Telefon… wie der/die Gewinner/in es möchte.

Schreibe in den Kommentar den Grund, warum genau DU der/die Gewinner/in sein solltest und übertreibe ohne Ende oder verpacke es in Selbstironie oder übertreffe Baron Münchhausen, alles ist erlaubt. Nur eine einzige Regel, die lautet: Du musst die Legung auch wirklich haben wollen!

Nachdem der/die Gewinnerin ermittelt ist, werde ich die Kommentare bearbeiten und alle persönlichen Angaben entfernen (Namen, E-Mail etc.), damit die Anonymität gewahrt bleibt und nur der reine Text zu lesen ist. Es wäre doch schade, wenn ein beeindruckender Kommentar verschwinden würde…  :anonym:
Es sei denn, Du möchtest Deinen Kommentar nach der Aktion gelöscht haben, dann vermerke es bitte im Kommentar selbst

Ich lass mich nun überraschen… :glaskugel4:

Aufgrund der Anfragen ergänze ich:
1.: Aktion bis Mitternacht verlängert denn :ironie: ich schließe keine Schichtarbeiter oder Büroangestellte aus   ;-)
2.: Die Legung findet nicht sofort statt – ich kontaktiere den/die Gewinner/in via Mail und wir werden einen Termin vereinbaren.
3.: Es ist und bleibt kostenlos! (Da mag man jemanden eine Freude machen und dies war die erste Anfrage per Mail  :ugly: )
4.: Ich lege bevorzugt mit den mystischen Lenormandkarten (inklusive den vier medialen Zusatzkarten Ahnen, Geistführer, Krafttiere, Schutzengel)
5.: Wie lange eine Legung dauert? Ähm, meistens so 1 1/2 Stunden, eher 2-3 :ja:  wenn alle möglichen Themenbereiche gedeutet werden.
6.: Was ist an Fragen nicht erlaubt: Das kommt auf die Situation an, manche Fragen werden ungünstig gestellt, haben jedoch einen anderen, tieferen Beweggrund. Dies bespreche ich dann mit Dir und wir kommen dem „eigentlichen“ Thema auf die Spur und können dies beleuchten!
7.:  Ja, das Kartenbild kann ich virtuell nachlegen und dem/der Gewinnerin zukommen lassen.

°Minja°

Ich bin 47 Jahre, Sternzeichen Fische, Aszendent Krebs und Merkur im Wassermann... Na, interessiert wahrscheinlich weniger... Ich bin Kartenlegerin und trage in verschiedenen Energiesystemen den Titel "Reikimeisterin/lehrerin".

7 thoughts to “Halloween”

  1. Ähäääm, hab ich erwähnt, das Ihr die Kontaktseite nutzen könnt/sollt?
    Die Mails, die mich bisher erreichten, hätten auch als Kommentar verfasst werden können, soooo zurückhaltend sind sie geschrieben. Bitte keine Scheu!
    Und eine weitere Frage aus einer Mail übernehme ich gleich und füge nun hinzu: Ja, ich werde solche Aktionen zukünftig öfter machen :hurra2: und „Nein“, ich nehme kein Geld, meine Legungen sind kostenlos, jedoch nie umsonst! Ich mache es nicht beruflich, noch ist es reine Berufung :lachtot:

  2. Alsoooooo du möchtest nen kommi :gruebel: :gruebel: okayyyyy also es soll toll, schön, traurig, dringend oder persönlich sein?hm mausi aba ich passe hia doch net rein :fluch: heul schnief …. und nuh hab ich keine möglichkeit mia von dia legen zu lassen nur weil diesa dumme olle kleene kasten net gross genuch für mia iss?!!!pfttt ich mia nuh inne ecke stell und schmolleeeeee :zunge: und ich hätt sooo gern eine antwort auf meine derzeitige situation und glaub mia du würdest wenn ich gewinne mit den ohren schlakern ja liebes,….okay alsooo ich versuche weiterhin mich hia rein zu quetschen ,….in der hoffnung dat ich es bis 17 uhr noch schaffe :maul: :wallbash: :wallbash:

    1. Melanie » Nur das Feld sieht klein aus, Du kannst tippseln bissu umfällst oder der Kreissaal nach Dir ruft Süße ;-)
      Und lach net, ich wurd vorhin angeschrieben und gefragt ob die Aktion etwas länger dauern könnte, da um 18 Uhr erst Büroschluß wäre und sie jetzt nicht schreiben könne.
      Hm, aber lesen ging ja wenigstens :lachtot:

    1. andrea pilar » Ich danke Dir für die Komplimente, da kann man ja rot werden, smile… aber das mit dem „kenne dich“… hat mich stutzen lassen. Kennen wir uns vielleicht über einen Nicknamen? Dann verrat ihn mir und ich weiß Dich einzuordnen :D
      Okay, es hat sich ja nun aufgeklärt :)
      Nutze bitte das Kontaktformular und gib dort im Textfeld Deine Telefonnummer an und wann es Dir abends am besten passt, dann rufe ich Dich an.

  3. meine telefon nr (*plöpp* – habe ich entfernt aus Sicherheitsgründen, ist jedoch notiert ,-) ) bin abends fast immer zu hause . liebe grüsse andrea

Kommentar verfassen