Wenn mal einmal anfängt…

…nimmt es kein Ende mehr…

Dann sind die Möglichkeiten doch unbegrenzt… ich denke, ich sollte mich langsam mal festlegen was mir besser gefällt.  Jede Karte doch mit dem Kartennamen versehen oder lieber ohne? Vielleicht doch Symbole dazu? Hilfestellungen? Zeitangaben? Markierungen? Oder einfach den Stil hier weiter ausbauen?

Blumen

Dame

Obwohl der Grundstil gleich ist, stehen mir noch viele Möglichkeiten offen, sodaß jede Karte etwas Individualität bekommt… ich bastel einfach mal weiter… :schildkroete:

°Minja°

Ich bin 47 Jahre, Sternzeichen Fische mit Aszendent Krebs und dem Merkur im Wassermann... Na, dies interessiert Dich wahrscheinlich weniger... Ich bin Kartenlegerin und trage in verschiedenen Energiesystemen den Titel "Reikimeisterin/lehrerin".

2 Gedanken zu „Wenn mal einmal anfängt…

  1. Daran dachte ich auch schon Julien http://blog.minja-tanka.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif denn manchen ist eine Zahl zuwenig und bei manchen stört es nur… Zwei Varianten sind da wirklich nicht so verkehrt.
    Danke für die Inspiration
    http://blog.minja-tanka.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_winken4.gif

  2. Mach doch 2 Versionen eine für Einsteiger mit Stichworten und Tipps und eine für Profis nur Nummer höchstens noch Name.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Julien

Kommentar verfassen