Frohe Ostern

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) Vom Eise befreit sind Strom und Bäche… Vom Eise befreit sind Strom und Bäche Durch des Frühlings holden, belebenden Blick; Im Tale grünet Hoffnungsglück; Der alte Winter, in seiner Schwäche, Zog sich in raue Berge zurück. Von dorther sendet er, fliehend, nur Ohnmächtige Schauer körnigen Eises In Streifen über die […]

weiterlesen

Hexeneinmaleins

Das wohl bekannteste Einmaleins der Literatur ist das so genannte „Hexeneinmaleins“ aus Johann Wolfgang von Goethes „Faust I“. Mephisto führt Faust in eine Hexenküche. Dort braut die Hexe einen Trank, der Faust um 30 Jahre verjüngen soll. Dabei sagt sie folgenden Zauberspruch auf: „Du mußt verstehn! Aus Eins mach Zehn, Und Zwei laß gehn, Und […]

weiterlesen